Tag 1

Heute ist Tag 1! Wir kriechen aus dem Ei.
Herzlich Willkommen beim Apfelweinblog!

Die hessische Apfelweinkultur ist ein schlafender Riese.
Mindestens jeder Rheinmain- und Frankfurtreisende kennt ihn -
Eingeborene sowieso -, jeder hat ihn schon mal getrunken, alle haben
eine Meinung dazu. Manchmal nicht die allerbeste. Wir zeigen, wie
vielseitig und besonders Apfelwein sein kann. Trocken ausgebaute,
säureführende Cuvées, Schaumweine mit feiner Perlage und
konzentrierten Apfelaromen, kräftige Sherrys, vollmundige Sortenreine
mit Restsüße – Apfelwein kann vieles sein. Nur als eines wollen wir
ihn nicht sehen: als Äppler, als billiges Weinsubstitut bar jeder
Kultur, das – vielleicht auch noch mit reichlich Wasser -
runtergesoffen wird, wenn der Durst die Kehle plagt.

Mit unseren Notizen wollen wir das Wissen um Apfelweine und die
Sensibilität dafür mehren. Das werden wir tun, indem wir regelmäßig -
nach Möglichkeit mehrmals in der Woche – aktuelle Einträge
veröffentlichen, Videos einstellen und anderes mehr. Wir besuchen
Kelterer, streifen durch die Steuobstwiesen, verkosten die Apfelweine
und geben unsere Begeisterung und unser Wissen über Apfelweine,
Apfelsorten und Streuobstwiesen an Sie weiter. Was wir nicht selbst
erklären können, erklären Fachleute aus der Branche: Von Zeit zu Zeit
bitten wir Kelterer, Sensoriker, Pomologen und andere Fachleute um
Gastbeiträge.

Natürlich wissen wir, dass dieser Blog noch lebendiger wird, wenn
nicht nur wir selbst ständig unsere Sicht der Dinge hier preisgeben.
Deswegen würden wir uns auch über Ihre rege Beteiligung sehr freuen.
Einfach hier registrieren und Meinung abgeben. Oder Anregungen. Das
ist alles herzlich willkommen.

 

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>