Bereicherung im Supermarkt: “Bembel With Care” bei Rewe.

Ab sofort finden sich im Supermarkt die 0,5l-”Bembel With Care”-Dosen im Apfelweinregal der Rewe-Supermärkte, und bald, so angekündigt, auch in anderen Märkten. Und das nicht – weil es sich bei der Sache ja um eine odenwälder Stöffchen-Initiative handelt – lediglich ebendortselbst, sondern: hessenweit.

Die “Bembel-With-Care”-Idee, dem Apfelwein ein frischeres Image zu verpassen, sorgt schon seit einer Weile für Aufmerksamkeit und Sympathie. Der Vertrieb wuchs und wuchs, die Einigung mit der großen Supermarktkette dürfte das Sahnehäubchen auf den bisherigen Bemühungen der Initiatoren sein.

In den Dosen findet man den klaren Apfelwein der odenwäldischen Kelterei Krämer, der mit etwas mehr Süße als der nämliche Apfelwein in der Krämer-Flasche in die Dose gefüllt und mit Kohlensäure versehen wird.  Eine sauergespritzte Variante sowie eine mit koffeinhaltiger Brause versetzte sind ebenfalls erhältlich.

Händlerliste unter bembel-with-care.de.

 

Die Sieger des 2. internationalen Apfelweinwettbewerbs

Beim diesjährigen internationalen Apfelweinwettbewerb, der im Rahmen der gerade zu Ende gegangenen Apfelweinmesse in Darmstadt stattgefunden hat, wurden in einer von der Weinzeitschrift ‘selection‘ und dem Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien organisierten Blindverkostung 70 Apfelweine aus Deutschland, Spanien, Kanada und Frankreich verkostet. Folgende Produkte haben am besten abgeschnitten:

Sieger in der Kategorie Apfelwein klar ist ‘Herberth’s Milder Apfelwein’ aus der Kelterei Herberth (Kronberg).

Sieger in der Kategorie Apfelwein naturtrüb ist ’Frau Rauscher Speierling Äpfelwein’ der Kelterei Possmann (Frankfurt).

Sieger in der Kategorie Apfelweincuvée, mit maximal 30% Anteil anderer Obstsorten, gewann ’Schwäbischer Most halbtrocken’ der Kelterei Auer Fruchtsäfte (Lauterstein-Weissenstein).

Sieger in der Kategorie Restsüße Apfelweine (> 20g/l Restsüße) ist ’Müller Gold Apfelwein’ der Kelterei Müller (Butzbach).

Sieger in der Kategorie Apfelschaumweine ist die Kelterei Herberth mit ’Herberth’s Apfel-Klassiker’.

Unter die zehn besten Apfelweine und Apfelschaumweine in allen Kategorien schafften es die Produkte ’Pomp Seductive Rosé’ aus der Kelterei Höhl, ’ÄppelÄngel’ aus der Immenhof-Apfelweinkelterei (Bad Soden-Neuenhain) und ’Müller Speierling Apfelwein’, aus der Kelterei Müller KG. Ebenfalls unter die Top Ten kamen ’Rapp’s No. 1 Speyerling Apfelwein’ von der Rapp’s Kelterei GmbH (Karben) sowie ’Herberth’s Pink Apple’ der Kelterei Herberth.

Verkostet wurde nach dem DLG-5-Punkte-Prüfschema, das sich auf Farbe, Aussehen, Geruch, Geschmack und auf die Harmonie des Produktes bezieht. Die Fachjury bestand aus Weinanalytikern und Getränkeforschern der Forschungsanstalt Geisenheim, Gastronomen, Kelterern, uns und anderen Fachjournalisten.

 

Der Apfelwein für den 12. Mann. Possmanns Adlerschoppen.

An sich ist das ja nichts Besonderes, ein sauergespritzer Apfelwein in der Dose. Es ist halt ein sauergespritzer Apfelwein in der Dose, nicht mehr und nicht weniger. Aber in diesem Fall finden wir die Idee einfach grandios, auch weil der Apfelwein genau das macht, was man von ihm erwartet: er beduselt nur sehr langsam, erfrischt und bitzelt.

Wir zitieren vom Dosenrücken: “Der 12. Mann - Die Deutsche Meisterschaft, vor 50 Jahren. Das legendäre 3:7 gegen Real Madrid. Die Weltmeister Grabowski, Hölzenbein und Andi Möller. Oder Fußball 2000 mit Uwe Bein, Anthony Yeboah und Uli Stein. Fjörtoft’s Übersteiger zum 5:1. Ohne den 12. Mann wären die Erfolge der Eintracht undenkbar. Adler-Fan, das war noch nie was für schwache Herzen, da muss man kerngesund sein. Oder Frankfurter eben. An alle 12er, dieser Schoppe ist für Euch!” Die Identifikation, die Emotion – das hat entschieden etwas. Wenngleich das Produkt vielleicht auch eher durch die Leistung der Werbeleute hinter der Verpackung zu dem geworden ist, was es ist – die Sache funktioniert und macht Spaß. Der Adlerschoppen der Kelterei Possmann hat das Zeug zum Sommerhit.

 

Die Preisträger des Pomme d´Or 2010

Wir bieten eine kleine Einkaufshilfe und verkünden, welchen Keltereien die Apfelcompagnie in diesem Jahr ihre goldenen Äpfelchen verliehen hat.

In der Kategorie Marken-Apfelweine

Kelterei Rothenbücher, Der echte Kahlgrund Apfelwein

Kelterei Possmann, Frankfurter Apfelwein

Rapp’s Kelterei, Rapp’s No.1

In der Kategorie Manufaktur-Apfelweine

 

Jürgen Schuch, Apfelwein mit Quitte

Obsthof Andreas Schneider, Goldparmäne „Alte Bäume“

Zur Buchscheer, Kronberger Bienenstich 2009

In der Kategorie „Alles was schäumt mit und vom Apfel“

 

Jürgen Schuch, Grosse Liebe 2008, Boskoop und Grauer Burgunder

Keltererei Müller, PomSecco grün, Kelterei Müller

Kelterei Possmann, Possmann 1881

Der Publikumspreis

Jürgen Schuch, Apfelwein mit Quitte

Der Förderpreis der Mitglieder der Apfel-Compagnie

 

Dr. Johanna Höhl und Ulrich Allendorf

Für das Konzept und die Weiterentwicklung -Pomp seductive-

 

Apfelwein-Merchandise-Shop am Frankfurter Römer

Zentral am Frankfurter Römer gelegen, vis a vis dem Römer, neben dem Lokal “Zum Römerbembel”, gibt es jetzt einen “Ebbelwoi Fan Shop”. Zu kaufen gibt es dort allerlei Merchandising-Produkte rund um das Stöffche, etwa Bücher (auch unseres), T-Shirts, Buttons, Bembel, Gläser und hast Du nicht gesehen. Natürlich gibt es dort auch ausgewählte Apfelweine und Apfelweinspezialitäten der Kelterei Possmann zu kaufen. Die Idee finden wir famos: Ein Laden rund um den Apfelwein dort, wo nun wirklich jeder Tourist seinen Fuß hinsetzt. Wer dann etwas tiefer in die Materie einsteigen will, überquert den Main und begibt sich in  Sachsenhausen in die Wallstraße 13 (im Hof) und lsst sich im Apfelweinkontor das große Sortiment hessischer Apfelweinproduktion nahebringen.