Einweihung Apfelweinkontor

Seit mitte Mai bieten wir nun im Herzen des Frankfurter Apfelweinviertels, mitten in Sachsenhausen,  Apfelweine hessischer, deutscher und europäischer Apfelweinmacher an: im Apfelweinkontor. Das Herzstück unserer Arbeit bilden nach wie vor Produktion und Vertrieb eigener Apfelweine, unser “WEINAUSÄPFELN”-Sortiment haben wir nun aber durch ein sorgsam ausgewähltes Sortiment von Produkten renommierter Kelterer ergänzt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit uns auf die Eröffnung anstoßen würden. Deswegen laden wir am Samstag,  23.6., von 18 bis 22 Uhr zu einem kleinen Umtrunk ein. Wir freuen uns darauf, Sie auf einen Schluck zu begrüßen.

Das ist kein Flatratebesäufnis, sondern eine Apfelweinprobe.

2. Hessische Apfelweinmeisterschaft – Siegerliste

Siegerliste Apfelweinkönige vom 4. Juni 2012

Platz Teilnehmer Probe Nr. Punkte

1 Peter Mankel 11 831

2 Pit Jungels 2 784

3 Jürgen Schubert 12 776

4 Dieter Engel 7 764

5 Peter Hickl 14 742

6 Lars Regge /Thomas Gusche 10 732

7 Erwin Bücher 6 729

8 Richard Vogt 13 697

9 Thäler Skatbrüder 3 680

10 Frank Falkenstein 15 679

11 Frank Grimmer 4 661

12 Martin Henke 9 642

13 Werner Eckert 1 592

14 Paul Friedrich Meiß 8 554

15 Albert Gommermann 5 512

Gratulation allen platzierten Teilnehmern.

2. Hessische Apfelweinmeisterschaft

Für die nächsten 3 Tage ist Oberursel der Nabel der Welt.

Wer macht den besten Apfelwein in ganz Hessen? Diese Frage soll während des Brunnenfestes in Oberursel vom 1-4.6.2012 bei der zweiten Hessischen Apfelweinmeisterschaft für private Kelterer entschieden werden. Insgesamt werden 20 Apfelweinmacher an diesem Wettbewerb teilnehmen. Der Beste wird genannt werden: zweiter hessischer Apfelweinkönig. Die zweite Hessische Meisterschaft im Apfelweinkeltern wird veranstaltet von den beiden Oberurseler Apfelwein-Aktivisten Johannes Döringer und Hendrik Docken.

Alle amtierenden Apfelweinkönige, in Wettbewerben in ganz Hessen gekürt, gehen vom 1. bis 3. Juni 2012 mit ihren selbstgekelterten Schoppen an den Start und präsentieren ihn interessierten Apfelweinkennern und –Liebhabern im Rahmen einer Blindverkostung vor. Am Brunnenfest Montag, 4. Juni 2012, nach 3 Tagen Apfelweinverkostung und Auszählung der abgegebenen Stimmen, wird um 20 Uhr der zweite hessische Apfelweinkönig gekrönt. Der Wettbewerb findet vor der malerischen Kulisse eines alten, mit wildem Wein bewachsenen Altstadthauses an der Nordseite des Rathausplatzes (Vorstadt 30) statt. Der Wettbewerb wird täglich von 12 bis 21 Uhr ausgetrunken -tragen.