2. Hessische Apfelweinmeisterschaft

Für die nächsten 3 Tage ist Oberursel der Nabel der Welt.

Wer macht den besten Apfelwein in ganz Hessen? Diese Frage soll während des Brunnenfestes in Oberursel vom 1-4.6.2012 bei der zweiten Hessischen Apfelweinmeisterschaft für private Kelterer entschieden werden. Insgesamt werden 20 Apfelweinmacher an diesem Wettbewerb teilnehmen. Der Beste wird genannt werden: zweiter hessischer Apfelweinkönig. Die zweite Hessische Meisterschaft im Apfelweinkeltern wird veranstaltet von den beiden Oberurseler Apfelwein-Aktivisten Johannes Döringer und Hendrik Docken.

Alle amtierenden Apfelweinkönige, in Wettbewerben in ganz Hessen gekürt, gehen vom 1. bis 3. Juni 2012 mit ihren selbstgekelterten Schoppen an den Start und präsentieren ihn interessierten Apfelweinkennern und –Liebhabern im Rahmen einer Blindverkostung vor. Am Brunnenfest Montag, 4. Juni 2012, nach 3 Tagen Apfelweinverkostung und Auszählung der abgegebenen Stimmen, wird um 20 Uhr der zweite hessische Apfelweinkönig gekrönt. Der Wettbewerb findet vor der malerischen Kulisse eines alten, mit wildem Wein bewachsenen Altstadthauses an der Nordseite des Rathausplatzes (Vorstadt 30) statt. Der Wettbewerb wird täglich von 12 bis 21 Uhr ausgetrunken -tragen.

Ein Gedanke zu „2. Hessische Apfelweinmeisterschaft“

  1. Siegerliste Apfelweinkönige vom 4.Juni 2012

    Platz Teilnehmer Probe Nr. Punkte

    1 Peter Mankel 11 831

    2 Pit Jungels 2 784

    3 Jürgen Schubert 12 776

    4 Dieter Engel 7 764

    5 Peter Hickl 14 742

    6 Lars Regge /Thomas Gusche 10 732

    7 Erwin Bücher 6 729

    8 Richard Vogt 13 697

    9 Thäler Skatbrüder 3 680

    10 Frank Falkenstein 15 679

    11 Frank Grimmer 4 661

    12 Martin Henke 9 642

    13 Werner Eckert 1 592

    14 Paul Friedrich Meiß 8 554

    15 Albert Gommermann 5 512

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>