Schlagwort-Archiv: Apfelwein Degustation

Unsere öffentlichen Verkostungen in Mai und Juni 2013

Wir beginnen unsere Verkostungsreihe des Jahres 2013:

Am Donnerstag, 16.5.13, lautet der Titel “Hessens Apfelweine 2013“. Wir probieren eine Auswahl von Apfelweinen hessischer Apfelweinmacher und werden die große Vielfalt hessischer Apfelweinproduktion kennen lernen. Die Spanne zwischen deftig-süffigen Hausschoppen, sortenreinen Apfelweinen und eleganten Schaumweinen könnte breiter ja fast nicht sein als im hessischen Apfelwein. An diesem Abend reden wir über neue Entwicklungen und bewährte Klassiker. Dazu reichen wir Kleinigkeiten zum Essen. Preis pro Person: 22 EUR. Beginn 19.30, Dauer der Veranstaltung:  2 Stunden.

Am Donnerstag, 13.6.13, verkosten wir Apfelweine aus Europa. Wir werden Apfelweine (und ein paar Birnenweine) aus verschiedenen Europäischen Regionen kennen lernen: etwa aus Hessen, Baden-Württemberg, Niederösterreich (Mostviertel), Asturien, England und der Normandie. Wo liegen die Unterschiede im Geschmack, wo kann man Gemeinsamkeiten entdecken, wie unterscheiden sich die Produktionsmethoden, welche Kulturen haben sich in den unterschiedlichen Regionen entwickelt? Dies und mehr wollen wir gemeinsam erfahren. Dazu reichen wir Kleinigkeiten zum Essen. Preis pro Person: 25 EUR. Beginn 19.30, Dauer der Veranstaltung: 2 Stunden.

Verbindliche Anmeldung unter 069 – 90 75 61 00 (Bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen, wir rufen zurück), per E-Mail (post@apfelweinkontor.de) oder an der Ladentheke (Apfelweinkontor, Frankfurt-Sachsenhausen, Wallstraße 13, im Hof).

 

Öffentliche Apfelweinverkostung am 28.4. – noch wenige Restplätze.

Für unsere Apfelweinverkostung gibt es noch ein paar wenige Restplätze. Wir bieten für einen Unkostenbeitrag von 18 EUR pP eine kommentierte Verkostung von 7 Apfelweinen, dazu gibt es Wasser, Brot und Laugengebäck. Wir werden auf unserer Apfelweintour durch Hessen Produkte der Keltereien Nöll, Stier, Schneider, Rothenbücher, Weidmann & Groh, Döhne und Krenzer kennen lernen. Davor gibt es einen Aperitif. Wir beginnen um 19.30 Uhr, Treffpunkt ist die Apfelweinwirtschaft Dauth´s Hinnerkopp in der Großen Rittergasse 53 in 60594 Frankfurt. ÖPNV lohnt (Straßenbahn-Linie 14, Haltestelle Lokalbahnhof oder Frankensteiner Platz), Parkplätze sind Mangelware. Oder Parkhaus in der Walter-Kolb-Straße, knapp 10 Minuten Fußweg. Dauer der Veranstaltung: etwa 2 Stunden. Verbindliche Anmeldung nur noch unter kontakt@apfelwein-blog.de!