Schlagwort-Archiv: Klaus Bramkamp.

Rezept: Apfelbrioche

Apfelbrioche.

Herbstzeit = Backzeit. Hier kommt passend dazu ein Rezept für eine ausgezeichnete Apfelbrioche vom Küchenchef des Intercontinental-Hotels in Frankfurt, Klaus Bramkamp.

Zutaten: 60g  Milch, 15g Hefe, 300g Mehl, 150g Ei, 15g Zucker, 4g Salz, 210g weiche Butter, 500ml Apfelsaft (jetzt eignet sich ein frischgepresster besonders), 300g kleingehakte Dörräpfel

Zubereitung: Die Äpfel in APFELSAFT einlegen. Lauwarme Milch, Hefe und 60g Mehl verrühren. 10 Minuten gehen lassen. Das Ei, den Rest des Mehls und den Zucker dazugeben, dann die weiche Butter und das Salz. Durchkneten. Einige Minuten ruhen lassen. Den Teig in eine Terrinenform füllen, nochmals gehen lassen. Ofen auf 190 Grad vorheizen, 5 Minuten backen. Hitze auf 140 Grad reduzieren und weitere 20 Minuten weiterbacken. Auskühlen lassen, stürzen, in Ruhe essen. Gut dazu ist etwa ein Poiré aus der Normandie oder – extravaganter – ein kanadischer Cidre de Glace. Wer einen restsüßen Cidretyp hiesiger Herstellung wählt, macht wahrscheinlich auch alles richtig.